24. 02

Nachdem ich nun seit Sommer '02 mit so komischen Würmern auf dem Kopf rumgerannt bin, wusste ich schon längst nicht mehr wie ich eigentlich ohne diese Aussehe. Unter anderem deswegen habe ich in letzter Zeit schon öfter mit dem Gedanken gespielt, wie es eigentlich wäre, wenn ich sie entfernen würde.

Nun kam noch dazu, dass meine Kopfhaut nicht mehr so ganz wollte und zur Schuppenbildung neigte. Ich vermute fast, dass das an der leicht kastrierten Dusche in meiner jetzigen Wohnung liegt, deren Wasserstrahl doch etwas schwach ausfällt. Hierdurch könnte es passiert sein, dass Shampooreste in den Haaren nach dem Waschen blieben, die dann die Haut reizten. Und somit kam dann heute, als ich relativ spontan bidoma besuchte, der Entschluss, ich schneide sie ab. Eigentlich hatte ich das mal für das erste Wochenende, nachdem es 20° hatte und nicht unter 15° gefallen ist, ihr versprochen. Doch diese Warterei macht einen doch nur kirre.

Deswegen habe ich das ganze heute morgen spontan verschoben, wir sind mit einer Schere im Bad verschwunden, sie entfernte sämtliche Dreads, und mit diesem leicht chaotisch aussehendem Kopf sind wir dann zum Friseur, welcher das ganze dann wieder halbwegs in Form gebracht hat. So ganz bin ich damit nicht zufrieden, es ist mir zu 08/15 und ich fühle mich darin nicht ganz wohl. Und wenn sich das nicht ändert, werde ich mir wohl was einfallen lassen muessen *fg*


Oben nach dem abschneiden, unten wie ich nach dem Friseur aussah...

Tags für diesen Artikel:

Trackbacks


Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Du hast ja bald mehr Haare auf'm Bart als auf'm Kopf :-p
#1 jiska am 24.02.2007 23:57
Oh Mann! So werde ich Dich nie im Leben erkennen!
#2 Isotopp (Homepage) am 25.02.2007 07:05
Als ich vor 1-2 Jahren meine Dread abgeschnitten habe dachte ich im ersten Moment das ich gleich umkippe. Einen halben Kilo (nachgewogen) weniger auf dem Kopf und noch ein halbes Jahr später die automatisch Handbewegungen als ob ein Dread im Weg wäre.
Aber du wirst es lieben. Normales Haarewaschen, schnelles trocknen...
Es ist einfach wesentlich bequemer.
Kauf dir eine Mütze, ansonsten hast du sofort eine erkältung. :)
#3 Rumpel am 26.02.2007 08:56
Und ich dachte schon du hast ne Wette verloren oder irgendsowas in der Art ...

Sind das eigentlich deine Stofftiere im bg? :)
#4 rugek (Homepage) am 01.03.2007 19:37
Das sind meine Stofftiere, denn wir haben die Haare bei mir zuhause abgeschnitten, ne Badewanne ist da praktischer als ne Dusche.
#4.1 Bidoma (Homepage) am 05.03.2007 09:34
wow. mein löckchen ohne löckchen. :)
sieht aber besser aus...
fühlst dich mittlerweile auch wohl damit?
#5 weipi am 23.03.2007 15:44

Kommentar schreiben


Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Pavatar, Gravatar, MyBlogLog, Monster ID, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
BBCode-Formatierung erlaubt