04. 05

Der Senior heute morgen sollte nicht der letzte bleiben, auf dem Rueckweg vom Chaostreff wurde ich gleich von zwei Leuten interessiert angesprochen:

Person Nummer eins, ein junger Schlipstraeger (der mir sofort aufgefallen ist, da er dabei war, sich eine Zigarette mit American Spirit zu drehen), fragte mich angesichts meines fullscreen-vims, ob ich denn Programmieren wuerde.
Allerdings war ich zu diesem Zeitpunkt am Schreiben eines Briefes in Tex, was ich ihm auch erlaeuterte. Daraufhin bedauerte er, dass er seine Diplomarbeit in Word "gesetzt" hat, nachdem ich ihm nocheinmal kurz die Vorteile von Tex erläutert hatte. Ueber die "Formelsprache" und ihre Uebernahme in OpenOffice kamen wir auf das Thema Praesentieren (Presenter bei OOo machte ihm Probleme), worauf ich ihm kurzerhand eine geTexte Praesentation praesentierte. Er zeigte sich relativ angetan, musste aber leider sehr bald wieder aussteigen.

Die zweite Person war ein Englaender (zumindest hatte er eine relativ klare englische Aussprache), der mit seiner Freundin mir gegenueber in der Sitzgruppe sasz
Er hatte sich darueber gewundert, was das 21C3 und 22C3 auf meinem Laptop respektive Tshirt heiszt, worauf ich ihm kurz erklaerte, was es mit dem CCC, den Congressen etc auf sich hat. Er war von der gesamten thematischen Ausrichtung des ersten legalen Hackervereins der Welt begeistert, und seine Reaktionen auf mein zusammengesuchtes Englisch (irgendwie fehlt mir die Routine!) bestanden aus Phrasen wie "pretty cool", "that's nice" und aehnlichem

Jetzt habe ich heute schon mit drei Leuten nette Gespraeche gefuehrt, teilweise ihre Sicht auf gewisse Dinge erweitert oder klarer gemacht. Ein ergiebiger Tag, mal ganz zu schweigen von den Fortschritten was das Verstehen des Konzepts und der Diensteaufteilung bei AFS angeht. Ich sage nur BOS (Maschinenoperator, allerdings kann er noch keine Platten wechseln) und Update-Daemon (verteilt neue AFS-Softwareversionen im Netz, damit alle Rechner den gleichen Stand haben.

Tags für diesen Artikel:

Trackbacks


Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Pavatar, Gravatar, MyBlogLog, Monster ID, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
BBCode-Formatierung erlaubt