01. 04

Nachdem Kris gestern so freundlich war uns extra noch drauf hinzuweisen habe ich es doch geschafft den ersten Scherz nicht als solchen warzuhehmen, auch wenn ich durchaus stutzig wurde:
Und es ist auch nicht zwingend meine Schuld, denn Heise hat es geschafft, den ersten Aprilscherz zu früh freizuschalten, so dass ich mich gegen 19Uhr gestern wuderte, wie die einfach so frei Schnauze v6-Adressen vergeben können.
Aber da mein Netz 2001:4d88:1002::/64 nicht genug brauchbare Zeichen enthält:

moritz@orbitalstation:~ $ echo -en "\x20\x01\x4d\x88\x10\02" M
konnte ich das sowieso beruhigt ignorieren. Und dass der "Registrierungsserver" auf einer S+P-Rootkiste liegt, hat den Zweifel endgültig bestätigt.

Das hier soll jetzt keine Auflistung aller Arilscherze sein, aber Thinkgeek hat doch ein paar sehr nützliche Gegenstände zum Verkauf angeboten. Da wäre einmal die drahtlose Stromkabelverlängerung, ideal für alle Menschen mit kaputtem Akku im Laptop, oder für Notfälle der Original 1Up Mushroom zum selberpflanzen. Unsterblichkeit für 8.99$!

Achja, und wir haben keine Vaporware mit Lifetime-Award mehr, denn das unfassbare ist geschehen: Duke Nukem Forever ist endlich im Handel erhältlich. Und läuft auf Win/Mac/Linux-Systemen.

Ich glaube, so langsam taugt der Ausspruch Das glaube ich erst, wenn ich Duke Nukem Forever unter e17 auf Hurd zocken kann nicht mehr ganz.

Und CentronX, hättest du mit deiner angeblichen Meldung über die ISO-Zertifizierung des Bohrschen Atommodells noch zwei Tage gewartet, hätte es sogar sinn gemacht ;)

Tags für diesen Artikel: ,

Trackbacks


Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Pavatar, Gravatar, MyBlogLog, Monster ID, Pavatar Autoren-Bilder werden unterstützt.
HTML-Tags werden in ihre Entities umgewandelt.
BBCode-Formatierung erlaubt